Samstag, 25. März 2017

Phony als Modeberaterin

Phonys Genesung schreitet sehr gut voran, die letzte Röntgenkontrolle verlief positiv, die angebrochene Rippe verheilt gut, der Tierarzt ist äußerst zufrieden mit dem Heilungsprozess. Phonys Appetit ist wieder besser geworden und auf Shoppingtouren mit Doris ist sie bereits wieder in beratender Funktion tätig. Wir sind alle mehr als glücklich über diese wunderbaren Neuigkeiten!😍

Ich tendiere zum mittleren Modell 😃

Foto: Doris Mabrouk

Freitag, 24. März 2017

Typisch Hanni :)

Mit diesem Foto von "Hanni" (PT How to Steal a Million) wünschen wir ein schönes Frühlingswochenende! 😍

Bitte nicht schimpfen, auf dem Tisch bin ich der Sonne einfach ein wenig näher 😙

Foto: M. Buchebner

Montag, 20. März 2017

Ula spann den Wagen an!

Sunshine & Moonlight werden nun als "Zughunde" im Garten eingesetzt. 😂 So kann der Gartenabfall gleich zum Kompost transportiert werden. Super Idee, das werden wir auch einmal probieren.


Sonntag, 19. März 2017

Die Sonne genießen

Die Sonne hat inzwischen schon so viel Kraft, dass man sogar zeitweise im T-Shirt im Freien sein kann.  Die Hunde genießen die wärmenden Strahlen in vollen Zügen.

 Greta hat eindeutig den besten Platz ergattert.
Unsere werdende Mama Gigi.
Endlich wieder Bellis!

Samstag, 11. März 2017

Glück im Unglück

Vor nunmehr 3,5 Wochen wurde Phony, unser Unglücksrabe, von einem Auto angefahren als sie ca. 1 km einem Hasen hinterher lief, der leider auch eine Landesstraße überquerte. Phony wurde von dem herannahenden Auto direkt am Kopf getroffen und weggeschleudert. Bis Diana an der Unfallstelle war, hatte der Autofahrer die Polizei bereits alarmiert. Einer der Polizisten, glücklicherweise ein großer Tierfreund, fuhr Phony mit Blaulicht zum nächstgelegenen Tierarzt bei dem er auch mit seiner Katze in Behandlung war. Wie der Zufall es wollte war dies auch Phonys Tierarzt!!! Als Diana bei ihm ankam, war Phony bereits erstversorgt und hing schon am Tropf. Sie hatte ein Schädelhirntrauma, war aber glücklicherweise ansprechbar. Phony musste drei Tage in der Klinik bleiben, nachdem alle Untersuchungen positiv verliefen, wurde sie entlassen. Diana hatte glücklicherweise gerade Semesterferien und konnte sie so besonders gut betreuen. Inzwischen geht es Phony wieder recht gut. Eine ganze Armee an Schutzengeln war an ihrer Seite! Wir wünschen Phony weiterhin gute Genesung, alles Liebe und Gute von uns allen! 😍

Phony nach dem Unfall in der Klinik
Ein aktuelles Foto von heute, die Wunden sind schon wieder recht gut verheilt. Die Haut muss aber noch am Knochen anwachsen.

Fotos: D. Mabrouk

Donnerstag, 9. März 2017

Fotos von unserem Pillow Talk Treffen

Ula hat viele schöne Fotos während unseres Treffens gemacht. Hier nur eine kleine Auswahl. Auf ihrem Fotoblog sind alle zu sehen.


 Hollys Schwester Haley 😍
 Holly 
 Fly (PT Butterflies Are Free)
 Haley und ihr Neffe Shadow
 Greta

 Haley
 Fly
 Greta
 Unser Nesthäkchen Shadow, 3,5 Monate alt
Shadow (PT I Follow You)💙

Dienstag, 7. März 2017

Der Honeymoon von Gigi und Miro

Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, noch einen letzten Wurf mit unserer lieben Gigi (Song Sung Blue Ingivenchy) zu machen. Wie es der Zufall wollte, war Ruth mit ihren Jungs auch in Graz und Gigis Stehtage fielen genau auf dieses Wochenende. So buchte ich ein nettes Hotelzimmer in Lieboch bei Graz, wo Gigi und Miro sich am Freitag spät abends das erste Mal trafen. Es war Liebe auf den ersten Blick, ein besonders harmonischer "Honeymoon" der beiden. Samstagabend durften sie sich noch einmal sehen. 😍😗💕.
Nun hoffen wir Anfang Mai auf unseren Pillow Talk J-Wurf. 
Multi und Int. CH Bon D´Or Semper-Crescendo "Miro" ist ein wunderschöner, sehr erfolgreicher Rüde, der Sohn von CH McKilroy Lisa Lustig und Multi CH Jee-Bee´s Bayard Warrior, der der Vater unseres C-Wurfs und der Großvater unseres G-Wurfs ist. Dadurch gehört Miro eigentlich schon zu unserer Pillow Talk Familie. Er hat eine ideale Größe von 50 cm, ein sehr schönes Gangwerk und ein besonders liebes Wesen. Gezüchtet wurde er in Deutschland von Sandra & Arnd Biesenbach.
Ich erwarte mir aus dieser Verpaarung typvolle, standardgerechte Welpen mit besonders schönen Köpfen und dem gewissen "Extra".
Es handelt sich um eine Outcrossverpaarung mit einem COI von 1,51 %. Hier geht es zum Stammbaum im Whippet Breed Archive:
Liebe Ruth, ich danke dir für dein Vertrauen und hoffe sehr, dass wir bald wunderschöne Welpen von unserem Traumpaar bewundern dürfen!

 Das Hochzeitsfoto 😍


Miro beim Coursing
Dieses Foto von Miro stammt von Sonntagmorgen
Miro und Papa Bayard gemütlich auf der Couch